LMVZ Markenidentität
Wir treten frisch auf
Bildung liegt uns am Herzen – seit 1851
Lizenzplattform Lehrmittelverlag Zürich
Lizenzplattform
Alle Ihre Lizenzen an einem Ort versorgt
Gruppenbild Matematica 1-6
Projekt «Matematica 1-6» abgeschlossen
Interview mit Josy Künzler

Aktuelles

Gesellschaften im Wandel

Veranstaltungen: für Geschichte und Politik

Zum Schuljahr 2017/18 erscheint «Gesellschaften im Wandel». Seit März bietet der Lehrmittelverlag Zürich Veranstaltungen in Aarau, Luzern und Zürich an. Diese informieren über das neue Lehrmittel für Geschichte und politische Bildung. Es hat noch freie Plätze.

Besuch vom kleinen Wolf

«Besuch vom kleinen Wolf» neu in 30 Sprachen erhältlich

Das interkulturelle Bilderbuch erzählt die Geschichte vom kleinen Wolf in acht Sprachen. «Besuch vom kleinen Wolf» ist in 22 zusätzlichen Sprachen als PDF erhältlich. Neu als PDF in unserem Shop downloadbar sind die Sprachen Kurdisch (Sorani) und Farsi.

dis donc! 5 ist eingetroffen

Neues Französischlehrmittel: «dis donc! 5» ist eingetroffen

Der Lehrmittelverlag Zürich freut sich über das neuste Mitglied im Sortiment: Mit «dis donc! 5» ist der erste Jahrgangsband im Verlag eingetroffen und wird im März ausgeliefert. Ab Ende April 2017 finden für Primarlehrpersonen Einführungskurse für das neue Französischlehrmittel «dis donc!» statt.

Neuerscheinungen

Fokus

Digitale Lehrmittel

Das erste digitalisierte Lehrmittel Mathematik Sekundarstufe I wird auf das Schuljahr 2016 /2017 eingeführt.

Julia Dieziger

Agenda

Jetzt anmelden: Einführungskurse für «dis donc! 5» und «dis donc! 6»

Die Einführungskurse richten sich an Lehrpersonen, die im Schuljahr 2017/18 in einer 5. Klasse Französisch unterrichten und bieten eine Einführung und Einblicke ins Lehrmittel «dis donc! 5» und «dis donc! 6». «dis donc!» ist das neue stufenübergreifende Lehrmittel für den Französischunterricht ab der 5. Klasse und ist ab Frühling 2017 verfügbar.

Kundenmagazin «einblick»

Auch unser Kundenmagazin «einblick» wird überarbeitet. 

Hier erfahren Sie in Kürze mehr über den Arbeitsstand der Zeitschrift.