Abteilungsleiter/in Finanzen und Controlling (100%)

Strategisch und operativ – Sie wollen beides

Der Lehrmittelverlag Zürich ist ein führender Lernmedienanbieter der Schweiz. Als kantonaler Verlag produziert er Lehrmittel für die Volksschule und weitere Bildungsstufen. Rund 40 Mitarbeitende und eine grosse Zahl Autorinnen und Autoren erarbeiten qualitativ hochwertige Lehrmittel, die in der Deutschschweiz eingesetzt werden.

Ihr Aufgabengebiet


Als Abteilungsleiter/in Finanzen und Controlling und Mitglied der Geschäftsleitung übernehmen Sie die fachliche und personelle Führung der Abteilung Finanzen mit zwei bis drei Mitarbeitenden. Zusammen mit Ihrem Team sind Sie im Verlag verantwortlich für sämtliche Belange im Bereich der Finanzen und des Controllings. Dazu gehören das Rechnungswesen, die Erarbeitung des Budgets, der Finanzplanung und der Rechnungsabschlüsse nach IPSAS sowie das Controlling. Im Zuge des anstehenden Rechtsformwandels des Lehrmittelverlags Zürich arbeiten Sie in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen aktiv an der Weiterentwicklung des Finanz- und Rechnungswesens sowie des Controllings nach SWISS GAAP FER mit und stellen sicher, dass die relevanten finanziellen Kennzahlen jederzeit zur Verfügung stehen. Ferner übernehmen Sie die Rechnungsführung für Kooperationsverträge und die Abrechnung von Autoren- und Erfolgshonoraren. In das Aufgabengebiet der Abteilung Finanzen gehören zudem der Unterhalt und die Bewirtschaftung der vom Verlag genutzten Räumlichkeiten.

Ihr Profil


Wir wenden uns an eine initiative Persönlichkeit mit Abschluss als Betriebswirtschafter/-in FH, Betriebsökonomen/-in oder Experten/-in in Rechnungslegung und Controlling (oder gleichwertige Ausbildung) mit einem Leistungsnachweis im Bereich Finanzen und Controlling und mehrjähriger Führungserfahrung im KMU-Umfeld. Eine Affinität zu ERP-Systemen (bei uns Abacus und Opacc) und sehr gute MS-Office-Kenntnisse sind für Sie selbstverständlich. Neben den fachlichen Kompetenzen verfügen Sie über eine hohe Dienstleistungsorientierung, gutes Verhandlungsgeschick, ein überzeugendes Auftreten, eine hohe Leistungsbereitschaft sowie über ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit. Eine gewandte mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch wird vorausgesetzt.

Unser Angebot


Wir bieten Ihnen eine vielfältige, herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit, in der Sie Ihre Erfahrung gewinnbringend einsetzen können, ein lebhaftes Arbeitsklima in einem dynamischen Umfeld sowie einen modernen Arbeitsplatz und zeitgemässe Anstellungsbedingungen. Fühlen Sie sich angesprochen?

Ihr vollständiges Bewerbungsdossier mit Foto senden Sie bitte per E-Mail an Maja Oberer, Verlagsassistenz/Personal, 044 465 85 03.