FAQ: Häufig gestellte Fragen

LMVZ digital: Benutzer und Lizenzen verwalten

Finden Sie Antworten zu verschiedenen Themen rund um unserer Benutzer- und Lizenzverwaltung

Tips und Tricks

Das Anmelden erfolgt für alle, auch für Schüler, über digital.lmvz.ch

Für das Abmelden an der Lernplattform ist es wichtig, dass Sie alle Fenster (Tabs) schliessen und sich anschliessend oben recht mit Logout aus dem User- und Lizenzmanagement abmelden.

 

Benutzer in Gruppen anzulegen ist sinnvoll, wenn mehrere Schulklassen und Lehrpersonen innerhalb eines Mandanten (Schule, Schuleinheit) administriert werden. Dies ermöglicht zusätzlich gruppenweise Lizenzen zuzuweisen, den Benutzerdatenexport der eigenen Gruppe und gruppenweise Massenmutationen durchzuführen.

Den Namen der Gruppe können sie bereits beim Datenimport mit angeben. Sollten Sie im Nachhinein eine Gruppe anlegen wollen, geht dies über die Navigation "Gruppen". Sobald Sie den Gruppennamen vergeben haben, können Sie Benutzer über das Icon Benutzer zu dieser Gruppe anzeigen und bearbeiten hinzufügen.

Benutzer erfassen

Einen Export mit allen Benutzerdaten können Sie über den Button

starten.

Dafür gehen Sie oben auf Benutzer, wählen eine entsprechende Gruppe aus oder alle und scrollen anschliessend nach unten bis die Funktion Export erscheint.

 

Wenn Sie einen oder mehrere Benutzer doppelt erfasst haben, können Sie diese wieder aus Ihrer Organisation entfernen.

Dies ist möglich in dem Sie den Benutzer aufrufen und bearbeiten. Anschliessend wählen Sie "Zuordnung zum Mandanten entfernen".

Die angegebene E-Mail-Adresse wurde bereits einem Benutzerprofil zugewiesen. Bitte überprüfen Sie, ob für diese Person bereits ein Benutzerprofil besteht.

Die E-Mail-Adresse kann im System nur einmal vergeben werden. Prüfen Sie in der Navigation Benutzer, ob der Benutzer mit der vorhandenen E-Mail-Adresse Ihrem Mandanten zugeordnet ist.

Sollte dies nicht der Fall sein, rufen Sie in der Navigation Benutzer > neue Benutzer > Benutzer hinzufügen auf. Sie benötigen den Benutzernamen und das Geburtstdatum des Benutzers, um die Aktion erfolgreich durchzuführen.

Falls Sie mehrere Benutzer gleichzeitig importieren möchten, geht dies über eine Import-Funktion. Die Anleitungen finden Sie hier.