Auf dem Weg zur Berufsschule

Wiederholen und Trainieren mit "Mathematik Sekundarstufe I"

Algebra Training Keyvisual

"Auf dem Weg zur Berufsschule" ist ein Hilfsmittel führ Lehrpersonen, Lehrbetrieb und Eltern: Es zeigt, wie Jugendliche mit dem Lehrmittel "Mathematik Sekundarstufe I" mathematische Themen selbstständig wiederholen und trainieren können.

Wiederholen und Trainieren

«Auf dem Weg zur Berufsschule» ist ein neues Hilfsmittel für das selbstständige Wiederholen und Trainieren mit «Mathematik 1-3 Sekundarstufe I». Die tabellarische Übersicht listet die für die technische Berufsschule relevanten mathematischen Themen auf und verweist auf die entsprechende Theorie sowie Aufgaben im Lehrmittel. Lehrpersonen, Berufsbildner und Eltern haben die Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler darauf hinzuweisen, wie sie ihre Lernlücken – zum Beispiel im Sach- und Prozentrechnen, im Gleichungen lösen oder bei Termen – gezielt schliessen können.

Von der Sekundarschule zur Berufslehre

Ziel dieser Übersicht ist es, zu einem erfolgreichen Start an der Berufsschule beizutragen, wo diese Kenntnisse in Mathematik vorausgesetzt werden. Hierbei wurde der Fokus insbesondere auf die technischen Berufe gelegt. «Auf dem Weg zur Berufsschule» richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Anforderungsstufen II (mittel) und III (tief). Die Übersicht eignet sich aber auch generell als Kompass für das Wiederholen von Lerninhalten.

Zahlreiche Trainingsmaterialien

Als Hilfsmittel stellt die Übersicht die für einen technischen Beruf relevanten mathematischen Themen auf zehn Seiten tabellarisch dar. Sie verweist auf die Theorie mit Beispielen im Begleitheft des Lehrmittels «Mathematik 1-3 Sekundarstufe I» sowie auf ausgewählte Aufgaben in den gedruckten Arbeitsheften und auf die fast unbegrenzten digitalen Trainingsangebote. Die digitalen Materialen sind direkt in der Übersicht verlinkt. Die entsprechenden Aufgaben des jeweiligen Kapitels können auf der Übersicht direkt angeklickt werden, so zum Beispiel bei Mathematik 1, Kapitel «3b Grössen und Prozente» im Register Arbeitsheft II.