Pauseziit

Die Pause gehört zum Alltag

Pauseziit

Das Liederheft «Pauseziit» gibt Anregungen für musikalische Pausen im Schulalltag. Die Lieder, Appetizers, Warm-ups und Rhythmicals wecken bei den Kindern den Spass am Singen, Bewegen und Musizieren. Geeignet für Kindergarten bis 6. Schuljahr

Vorwort von Toby Frey (Auszug)

«Wir sehnen sie uns fast alle pausenlos herbei: die gute Pause – die wir in allen Bereichen des Lebens benötigen – immer wieder und immer dann, wenn wir geistig, emotional oder körperlich erschöpft sind. Wir benutzen sie, um aufzutanken, etwas zu essen, zu plaudern, uns die Beine zu vertreten oder einfach zu sein.

Wird das Singen und Musizieren zur Rhythmisierung des Unterrichts eingesetzt, fühlen wir uns gelöst und munter, obwohl die Musik mental und körperlich grosse Aufmerksamkeit fordert. Das ist nicht verwunderlich, denn die Musik lebt vom ständigen Wechsel zwischen Spannung und Entspannung, hoch – tief, laut – leise, langsam – schnell, kurz – lang, was zur Folge hat, dass wir uns nach dem Musizieren ausgeglichen fühlen, weil die Musik uns innerlich und äusserlich bewegt.»

Auszeichnung für «Pauseziit»

Die CD «Pauseziit» mit vielen Liedern für die Schulpausen ist bei der Verleihung des «Goldigen Chrönli» 2015 ausgezeichnet worden. Die musikalischen Anregungen von Toby Frey, Peter Nussbaumer und Karin Widmer erhielten in der Kategorie «Lieder» das Prädikat «Empfohlen».

Mit dem «Goldigen Chrönli» werden künstlerisch und pädagogisch wertvolle Schweizer Mundartproduktionen für Kinder und Jugendliche prämiert. Patronatsträger ist das Präsidialdepartement der Stadt Zürich.

Pauseziit
Pauseziit
Liederheft, inkl. Audio-CD